Unser Nachhaltiger Ansatz

Wir streben nach Unternehmenstransparenz, engen Beziehungen und der Minimierung unseres Fußabdrucks!

Menschen, Planet & Gewinne

Bei OURWAY Tours haben wir die Ehre, unseren Gästen unvergessliche Erlebnisse am Reiseziel ihrer Wahl bieten zu können. Wir sind stolz darauf, ein renommiertes Reiseunternehmen in unseren geliebten nordischen Hauptstädten zu sein. Wir sind uns auch bewusst, dass die Arbeit in der Tourismusbranche mit einer sozialen Verantwortung einhergeht; das Wissen um wachsende Ungleichheit, Erhaltung und Wertschätzung der lokalen Kultur und des Erbes und ein Bewusstsein für die sozialen, ökologischen und gesundheitlichen Auswirkungen unserer Arbeit sind uns wichtig.  

Da Skandinavien als eine führende Region bei der Förderung und Integration positiver sozialer und nachhaltiger Lösungen gilt, ist es uns ein Anliegen, dass wir uns an denselben hohen Standard halten und dass sich unsere Ethik und unser Anspruch in allem wiederfinden, was wir tun. Deshalb möchten wir dir versichern, dass du dich mit uns für einen Reiseveranstalter entscheidest, der auf die Menschen, unseren Planeten und die Verwendung unserer Profite Rücksicht nimmt.

1

Menschen

Wohlbefinden der Mitarbeiter

Wir legen Wert darauf, allen unseren Mitarbeitern an allen Standorten ein sicheres Arbeitsumfeld zu bieten. In unserer Stockholmer Zentrale wohnen alle Mitarbeiter vor Ort, und wir ermutigen alle Mitarbeiter, als verantwortungsbewusste Bürger ein sicheres und angenehmes Arbeitsumfeld füreinander zu schaffen. Unsere Open-Door-Policy mit allen Mitarbeitern bedeutet, dass sich unsere Mitarbeiter das ganze Jahr über unterstützt fühlen.

Chancen für alle

Unser Rekrutierungsprozess in ganz Skandinavien erfolgt digital, und wir nutzen etablierte lokale Guides, um Eins-zu-Eins-Schulungen durchzuführen. Bei der Personalauswahl sind wir der Meinung, dass jeder, der die Leidenschaft und die Fähigkeiten hat, ein Guide zu werden, die Möglichkeit haben sollte, sich zu beweisen. Wir ermutigen unsere Mitarbeiter, Gewerkschaften beizutreten, mit denen wir bei Bedarf zusammenarbeiten. Es gibt Entwicklungsmöglichkeiten, einschließlich Beförderung und zunehmender Verantwortung, während wir gleichzeitig Input und Engagement bei der Veränderung und Schaffung neuer Touren fordern.

Schulung mit Technik

Alle Schulungs- und Planungsunterlagen sind online verfügbar, einschließlich der Mitarbeiterverträge. Wir minimieren Verschwendung und sind stets bestrebt, die intelligentesten und effizientesten Apps zu nutzen, um unsere Arbeitsabläufe und Guides dabei zu unterstützen, unsere Ziele verantwortungsvoll und effizient zu erreichen. Wir informieren bei Bedarf über unternehmensübergreifende Briefing-Videoanrufe.

Arbeitsroutinen

Unsere Guides sind gern für uns tätig, weil wir sie schätzen – in ihrer Arbeit und der Energie, die sie in die Realisierung unvergesslicher Erlebnisse für unsere Gäste stecken. Deshalb stellen wir immer sicher, dass an einem Tag eine angemessene Anzahl an Touren/Stunden gearbeitet wird. Wir überprüfen regelmäßig die Arbeitsbelastung und das Wohlbefinden aller Büromitarbeiter und bitten regelmäßig um offenes Feedback, um sicherzustellen, dass wir die Zufriedenheit aller Mitarbeiter bewahren.

Beziehung zum Kunden

Wir legen Wert darauf, positive Beziehungen zu unseren Kunden aufzubauen – zu Gästen, Partnern, Resellern und Mitarbeitern. Die Zusammenarbeit mit denjenigen, die an den gleichen Sinn für Langlebigkeit, Flexibilität und Rücksichtnahme auf die Standorte, an denen sie tätig sind, glauben, gibt uns das sichere Gefühl, dass unser Unternehmen so wenig Spuren wie möglich hinterlässt und dass unsere Gäste von unserem Engagement für Fairness und Nachhaltigkeit überzeugt werden können.

2

Planet

Einschätzung der Auswirkungen

Wir verpflichten uns, die ökologischen und wirtschaftlichen Auswirkungen, die wir auf unsere Reiseziele haben, regelmäßig zu überprüfen und gleichzeitig unsere soziokulturellen Auswirkungen als Unternehmen zu bewerten. Auf diese Weise erfahren wir, wie wir selbst unseren Teil dazu beitragen und die höchsten Standards für die gesamte Tourismusbranche setzen.

Nachhaltigkeit fördern

Wir bieten an allen Standorten Touren an, die die nachhaltigen und ethischen Entscheidungen lokaler Unternehmen und öffentlicher Einrichtungen fördern und die Gäste dazu ermutigen, den Umgang mit Ressourcen innerhalb der skandinavischen Hauptstädte zu berücksichtigen, die als Benchmark für Nachhaltigkeit in modernen Städten gelten.

Lokaler Fokus

Die Förderung unabhängiger Unternehmen vor multinationalen Konzernen in den von uns besuchten Stadtvierteln fördert eine gemeinschaftsorientierte Denkweise. Wir ermutigen unsere Gäste, sich auf unabhängige Cafés und Restaurants zu konzentrieren, und heben Einzelhandels- und Gastronomiebetriebe in Stadtteilen hervor, die aufgrund von Mietkosten und Unternehmenseigentum möglicherweise nicht die höchste Besucherzahl aufweisen. Dies führt zu nachhaltigeren Bedingungen und Praktiken innerhalb der lokalen Sozialwirtschaft.

Dem „übermäßigen Tourismus“ entgegenwirken

Die Schaffung nachhaltiger Touren beinhaltet die Anregung und Wertschätzung des Besuchs weniger bekannter, aber kulturell bedeutsamer Gebiete mit eher geringeren Besucherzahlen. Dieser Ansatz berücksichtigt die Auswirkungen von „übermäßigen Tourismus“ in bereits stark frequentierten Vierteln und fördert gleichzeitig die breitere Nutzung von öffentlichen Räumen und städtischen Unternehmen.

Fortbewegungsmittel

Unsere beliebtesten Touren sind als Spaziergänge konzipiert, so dass öffentliche Verkehrsmittel nur selten genutzt werden, um an Orte außerhalb der Stadtzentren zu gelangen – wenn sie genutzt werden, dann bevorzugt elektrisch. Elektrofahrräder, Segways und Kajaktouren bieten Transportmethoden, die die Umweltbelastung begrenzen und emissionsfreies Reisen innerhalb unserer Standorte fördern. Wir nutzen Fahrzeuganbieter, die klimafreundlich sind – Elektro- oder Hybridfahrzeuge, wann immer möglich.

Digitales Denken

Unsere virtuellen Touren ermöglichen es den Besuchern, auch von zu Hause aus einen Rundgang zu machen und dabei die Auswirkungen auf die Destination zu reduzieren. 99 % unserer Geschäftsaktivitäten werden von allen, die für und mit uns arbeiten, online abgewickelt. Marketing und Produktkäufe werden online oder persönlich getätigt, wobei unsere Guides so ausgestattet sind, dass sie Laufkundschaft bedienen können.

Recycling

In unserem Stockholmer Büro haben wir Behälter für alle Papier-, Plastik- und Lebensmittelabfälle aufgestellt und verwenden, wo möglich, Recyclingpapier und andere Produkte. Wir haben den Druck von Broschüren eingestellt

3

Gewinne

Anstellung

Wir überprüfen jährlich die Gehälter und Sozialleistungen unserer Mitarbeiter, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter direkt von unserem Erfolg als Unternehmen profitieren; dies führt zu einem besseren Wohlergehen der Mitarbeiter und zu mehr Finanzmitteln, die für die lokale Wirtschaft in unseren Zielgebieten zur Verfügung stehen.

Förderung von Innovationen

Indem wir regelmäßig die neuesten technologischen Trends überprüfen, können wir in effizientere Systeme und Anwendungen investieren, um Abfall zu reduzieren und uns auf unsere Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern und die Auswirkungen unserer Tätigkeiten zu konzentrieren. Unsere virtuellen Touren ermöglichen es unseren Gästen beispielsweise, eine Tour von ihrem Heimatort aus überall auf der Welt zu machen – ein reduzierter Kohlenstoff-Fußabdruck. Dennoch wird ihr Geld in die lokale Wirtschaft unserer Reiseziele reinvestiert.

Steuern

Wir sehen Steuern als eine Verantwortung, nicht als eine Belastung. Unser Geschäft ist von den Ländern und Destinationen abhängig, um profitabel, verantwortungsvoll und Botschafter für nachhaltigen Tourismus zu bleiben. Die öffentliche Infrastruktur und Institutionen sind auf unsere Steuerbeiträge angewiesen, um die besten Arbeitsbedingungen für unsere Guides und die besten Erlebnisse für unsere Gäste und Partner zu ermöglichen.

Verlässliche Kunden und Partner

Lokale Betreiber werden gegenüber billigen Profiteuren aus Übersee bevorzugt. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit eines positiven sozioökonomischen Einflusses in unseren Städten. Indem wir in die lokale Geschäftswelt jedes Reiseziels investieren, fördern wir eine Kultur der Zusammenarbeit zwischen unseren Guides und Partnern innerhalb des lokalen Tourismussektors.